Foto Hähnchendipper mit Zaziki von WW

Hähnchendipper mit Zaziki

7
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zu den knusprigen Hähnchestücken passt ein Salat.

Zutaten

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

75 g

Knoblauch

1 Zehe(n), klein

Minze

1 EL

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Mehl, Weizenmehl

1 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Paniermehl/Semmelbrösel

50 g

Cayennepfeffer

1 Prise(n), oder Paprikapulver

Thymian

1 Messerspitze(n), getrocknet

Hähnchenbrustfilet, roh

250 g

Anleitung

  1. Gurke waschen, reiben und Flüssigkeit herausdrücken. Knoblauch schälen und pressen. Minze waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Alles mit Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen.
  2. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Backblech mit Öl einpinseln. Mehl mit Salz und Pfeffer mischen und in einen tiefen Teller geben. In einem weiteren Teller Ei verquirlen und in einem dritten Teller Paniermehl mit Cayennepfeffer und Thymian mischen.
  3. Hähnchenfilet in 10 längliche Streifen schneiden, nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden und auf das Backblech legen. Im Backofen auf oberster Schiene ca. 10 Minuten garen. Hähnchendipper mit Zaziki servieren.