Foto Hefetaschen mit Himbeercreme von WW

Hefetaschen mit Himbeercreme

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std.
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Hefegebäck mit der leckeren Himbeercreme schmeckt dir sicherlich gut in der Sommerzeit!

Zutaten

Hefe, frisch

½ Würfel

Zucker

50 g

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

60 ml

Mehl, Weizenmehl

200 g

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

30 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Wasser

4 EL

Zucker, Vanillezucker

1 Päckchen

Himbeeren

100 g, (frisch oder TK)

Skyr, bis 0,2 % Fett, Natur

150 g

Zitronenschale, unbehandelt

1 Messerspitze(n), abgerieben

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln und mit 1 TL Zucker in lauwarmer Milch auflösen. 190 g Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefemischung hineingießen. Mit etwas Mehl verrühren und Vorteil an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
  2. Margarine, Salz, 2 EL Wasser, Vanillezucker und 35 g Zucker dazugeben, zu einem glatten Teig verkneten und weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig erneut gut durchkneten und in 6 Stücke teilen. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben und Teigstücke daraus jeweils rund (Ø ca. 12 cm) ausrollen.
  3. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Himbeeren waschen und trocken tupfen, gegebenenfalls TK-Himbeeren auftauen lassen. Für die Füllung Skyr mit Himbeeren verrühren und mit Zitronenschale und restlichen Zucker verfeinern. Himbeermasse in die Mitte der Teigfladen geben, jeweils zu halbrunden Taschen zusammenklappen und Ränder mit einer Gabel festdrücken.
  4. Hefetaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit restlichem Wasser bestreichen und weitere ca. 15 Minuten gehen lassen. Hefetaschen im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, auskühlen lassen und servieren.