Foto Hähnchenschenkel mit Rosmarinwedges von WW

Hähnchenschenkel mit Rosmarinwedges

10
10
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
1 Std. 15 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Saftige Hähnchenschenkel zusammen mit knusprigen Kartoffelwedges sind einfach eine unschlagbare Kombination. Perfektes Familienessen!

Zutaten

Schalotten

1 Stück

Oliven, schwarz, in Lake

4 Stück

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

1 Stück, ohne Öl

Wasser

50 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Hähnchenkeule/-schenkel, ohne Haut, roh (1 Stück, 220 g; verzehrbarer Anteil 165 g)

4 Stück, verzehrbarer Anteil

Kartoffeln

800 g, festkochend

Öl, Olivenöl

2 TL

Rosmarin

3 TL, gehackt

Paprika

3 Stück, grün, groß

Sellerie, Knollensellerie

600 g

Chilipulver/Chiliflocken

¼ TL, Chilipulver

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

250 g

Essig, Balsamicoessig

1 EL, hell

Petersilie

1 EL, gehackt

Pfeffer

1 TL, rosa

Anleitung

  1. Für die Marinade Schalotte schälen und grob würfeln, Oliven und Tomate grob hacken. Alles mit Wasser pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Hähnchenschenkel abspülen, trocken tupfen und mit der Marinade bestreichen.
  2. Kartoffeln gründlich waschen, in Spalten schneiden und mit Öl und Rosmarin mischen. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Sellerie schälen und in Stifte schneiden. Kartoffelspalten, Paprikastücke und Selleriestifte auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.
  3. Hähnchenschenkel darauflegen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 45–50 Minuten garen. Für den Dip Joghurt mit Essig und Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchenschenkel mit Rosmarinwedges, Gemüse und Dip servieren.