Foto Hähnchenbrustfilets mit Erdnussbutter, dazu Karotten, Paprika und Frühlingszwiebeln von WW

Hähnchenbrustfilets mit Erdnussbutter, dazu Karotten, Paprika und Frühlingszwiebeln

6
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Zutaten für dieses Rezept kannst du dir frisch und portionsgerecht nach Hause liefern lassen. Klicke einfach hier http://bit.ly/ww-kochzauber

Zutaten

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Paprika

2 Stück, rot

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Öl, Rapsöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Knoblauch

½ Knolle(n), Soloknoblauch

Koriander

1 EL

Hähnchenbrustfilet, roh

300 g

Nüsse, Erdnüsse, geröstet und gesalzen

10 g

Erdnussbutter/-creme

15 g

Gewürz

1 Prise(n), grünes Zhug

Anleitung

  1. Ofen auf 180° C (Umluft) vorheizen. Karotten, Paprikas und Frühlingszwiebeln waschen. Karotten schälen, die Enden entfernen und längs vierteln. Paprikas entstrunken, entkernen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Wurzelenden der Frühlingszwiebeln entfernen und die Stangen längs halbieren.
  2. Das Gemüse auf ein Backblech legen, mit 1 TL Öl beträufeln, salzen und pfeffern und im Ofen ca. 20 Minuten garen. Indes Knoblauch halbieren, die Hälfte schälen und fein hacken. Koriander waschen, die Blätter vom Stiel zupfen und beiseitelegen. Knoblauch und Korianderstiele über das Gemüse im Ofen verteilen.
  3. In einer Pfanne 1 TL Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Hähnchenbrust waschen, trockentupfen, salzen und ca. 2 Minuten von beiden Seiten anbraten. Anschließend das Fleisch zum Gemüse in den Ofen geben und die restliche Zeit mitgaren.
  4. Indes Korianderblätter fein hacken. Erdnüsse grob hacken und beides in einer 1. Schale vermengen. Erdnussbutter, Grünes Zhug und 3 EL Wasser in einer 2. Schale mischen.
  5. Alles aus dem Ofen nehmen und auf Tellern anrichten. Sauce über das Hähnchen geben und die Kräuter-Nuss-Mischung darüberstreuen. Hähnchen mit Erdnusssauce sowie Karotten, Paprika und Frühlingszwiebeln servieren.