Grüne-Bohnen-Pfanne mit Röstbrot

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Für alle die Bohnen mögen ein Muss!

Zutaten

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

800 g, grün (TK)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Knoblauch

2 Zehe(n)

Brot, Ciabattabrot

200 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Schalotten

2 Stück

Schinkenwürfel, mager

125 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Bohnenkraut

1 TL, gehackt

Zitronensaft

2 TL

Anleitung

  1. Gefrorene Bohnen in Salzwasser ca. 3–5 Minuten vorgaren. Knoblauch hacken und Ciabatta in große Würfel schneiden. 3 Tl Öl in einer Pfanne erhitzen, die Hälfte des Knoblauchs darin ca. 2–3 Minuten rösten und herausnehmen.
  2. Schalotten schälen und in Streifen schneiden. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen und Schalottenstreifen darin kurz andünsten. Bohnen abgießen, dazugeben und ca. 5–7 Minuten anbraten.
  3. Schinkenwürfel mit restlichem Knoblauch zu den Bohnen geben, kräftig mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut würzen und weitere ca. 2–3 Minuten braten. Grüne-Bohnen-Pfanne mit Zitronensaft verfeinern und mit Röstbrot bestreut servieren.