Foto Grillteller mit Ofenpommes von WW

Grillteller mit Ofenpommes

12
12
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der Grillteller ist eine wahre Freude für Fleischliebhaber.

Zutaten

Kartoffeln

800 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Essig, Weinessig

1½ EL, weiß

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Senf, klassisch

2 TL

Honig

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Salat, Romanasalat/Römersalat

2 Stück

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Tomaten, frisch

2 Stück

Tatar, roh

350 g

Bohnenkraut

1 TL

Paprikapulver

½ TL

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

2 Stück, (à 120 g)

Rindersteak

2 Stück, (à 150 g)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Barbecuesauce

160 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kartoffeln schälen und in Stifte schneiden. Kartoffelstifte auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit Salz würzen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35–40 Minuten backen, dabei zwischendurch wenden.
  2. Für das Dressing Zwiebel schälen und fein würfeln. Essig mit Brühe, Senk und Honig verrühren. Zwiebelwürfel unterrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Salat, Gurke und Tomaten waschen. Salat trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Gurke und Tomaten würfeln, Salat, Gurken- und Tomatenwürfel mit Dressing vermischen.
  3. Für die Čevapčići Tatar mit Bohnenkraut, Paprikapulver, Salz und Pfeffer verkneten und zu 12 Rollen formen. Putenschnitzel abspülen, mit Rindersteaks trocken tupfen, halbieren, salzen und pfeffern. 1 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Čevapčići darin ca. 7–8 Minuten rundherum braten. Im Backofen bei 60°C warm stellen. Restliches Öl im Bratensatz erhitzen. Putenschnitzel und Rindersteaks darin ca. 3–4 Minuten von jeder Seite braten. Steaks und Čevapčići mit Barbecuesauce, Ofenpommes und Salat servieren.