Foto Grill-Köfte mit Gemüsepäckchen und Paprikadip von WW

Grill-Köfte mit Gemüsepäckchen und Paprikadip

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Tatar, roh

300 g

Paprika

2 Stück, rot

Schalotten

1 Stück

Champignons, frisch

250 g

Rosmarin

1 Zweig(e)

Öl, Olivenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Petersilie

5 Zweig(e)

Gewürz

1 Prise(n), Ras el Hanout

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

150 g

Anleitung

  1. Hackfleisch zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen. Paprika waschen, halbieren und Strunk und Kerne entfernen. 1 Paprikahälfte beiseitelegen, die restlichen Paprikahälften in jeweils 5 gleich große Stücke schneiden. Schalotte halbieren, schälen und der Länge nach in feine Streifen schneiden.
  2. Champignons ggf. mit Küchenkrepp säubern und je nach Größe vierteln. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln abstreifen und fein hacken.
  3. In einer großen Schüssel Paprika, Schalotte, Champignons und Rosmarin mit 1 TL Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen. Zwei große Stücke Alufolie doppelt nehmen, das Gemüse gleichmäßig darauf verteilen, zu Päckchen formen und die Päckchen gut verschließen.
  4. Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. In einer mittleren Schüssel das Hackfleisch mit Knoblauch, ca. ¾ der Petersilie, Ras el Hanout und jeweils 2 Prisen Salz und Pfeffer verkneten. Köftemasse in 8 ca. 2 cm dicke Rollen formen.
  5. Übrige Paprikahälfte ca. 0,5 cm dick würfeln. In einer kleinen Schüssel Paprikawürfel mit restlicher Petersilie und Joghurt vermengen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
  6. Gemüsepäckchen und Köfte dem Grillgitter entgegengesetzt auf den Grill legen. Gemüsepäckchen 15–20 Minuten grillen. Köfte ca. 10 Minuten grillen, dabei nach ca. 5 Minuten wenden. Dabei erst wenden, wenn sich das Fleisch vom Rost löst. Köfte mit Gemüse und Paprikadip auf Tellern anrichten und servieren.