Foto Grießkuchen mit Himbeeren von WW

Grießkuchen mit Himbeeren

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
1 Std. 40 min
Portion(en)
16
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dieser Kuchen ist bestens zum Mitnehmen geeignet und schmeckt durch die Himbeeren besonders fruchtig und saftig.

Zutaten

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Butter, Halbfettbutter

60 g

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

500 g

Zucker

180 g

Zucker, Vanillezucker

1 EL

Grieß, Weizengrieß, trocken

500 g

Backpulver

1 Päckchen

Himbeeren

300 g, frisch (ersatzweise TK)

Saft, Orangensaft

200 ml

Anleitung

  1. Eier trennen. Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen und mit Joghurt, Eigelb, Zucker und Vanillezucker ca. 10 Minuten cremig schlagen. Grieß und Backpulver einrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
  2. Kastenform (Länge 30 cm) mit Backpapier auslegen. Die Hälfte des Teiges einfüllen und mit der Hälfte der Himbeeren bedecken, Schichtung wiederholen.
  3. Kuchen im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 100 Minuten bei 175° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 155° C) backen. Kuchen mit Orangensaft beträufeln und in der Form erkalten lassen.