Foto Geröstetes Granola mit Kokos von WW

Geröstetes Granola mit Kokos

6
6
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
10
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Unser schnelles, selbstgemachtes Granola schmeckt super lecker und ist extra-knusprig. Du kannst es mit Milch, Joghurt oder Skyr genießen oder es als Topping für deine Frühstücksbowl, dein Porridge oder deinen Obstsalat verwenden. Dieses Granolarezept ist ein ideales Last Minute Geschenk, Granola in ein hübsches Glas geben, beschriften und verschenken.

Zutaten

Mandeln

20 g

Nüsse, Cashewnüsse, Natur

20 g

Nüsse, Haselnüsse

20 g

Kirschen, getrocknet

45 g

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

200 g

Sonnenblumenkerne

20 g

Rosinen

20 g

Leinsamen

2 TL

Zimt

½ TL

Kardamom

1 Prise(n)

Kokoschips

15 g

Agavendicksaft

6 TL

Anleitung

  1. Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. Mandeln, Nüsse und Kirschen grob hacken und mit Haferflocken, Sonnenblumenkernen, Rosinen und Leinsamen mischen. Mit Zimt und Kardamom bestreuen. Kokoschips mit den Händen zerbröseln und mit Agavendicksaft unter das Granola heben.
  2. Alles auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausbreiten und im Backofen ca. 8 Minuten auf mittlerer Schiene leicht goldbraun rösten. Nach 4 Minuten mit einem Kochlöffel wenden.
  3. Auskühlen lassen und zum Aufbewahren in ein luftdichtes Gefäß füllen. Ergibt ca. 10 Portionen.