Foto Gefüllte Süßkartoffel aus der Mikrowelle von WW

Gefüllte Süßkartoffel aus der Mikrowelle

9
9
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wenn du nur große Süßkartoffeln bekommst, schneide sie in 200 g große Stücke und gare sie dann in der Mikrowelle.

Zutaten

Paprika

1 Stück, rot

Zucchini

1 Stück, klein

Spinat/Blattspinat

100 g

Kartoffeln, Süßkartoffeln

4 Stück, klein

Öl, Olivenöl

2 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rosmarin

1 TL, gehackt

Tomatenmark

1 TL

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

80 g

Anleitung

  1. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Zucchini waschen und würfeln. Spinat waschen und trocken schleudern.
  2. Süßkartoffeln waschen, rundherum mit einer Gabel einstechen, auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller legen, in der Mikrowelle bei 800 Watt ca. 8 Minuten garen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen.
  3. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zucchini mit Paprika darin ca. 4 Minuten braten. Knoblauch dazupressen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Rosmarin verfeinern und kurz andünsten. Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen.
  4. Das obere Drittel der Süßkartoffel abschneiden, Kartoffelinneres aushöhlen und in eine Schüssel füllen. Mit Tomatenmark und Salz verrühren und zurück in die Süßkartoffeln füllen. Gemüse darauf verteilen und Schafskäse darüberbröseln. Gefüllte Süßkartoffel servieren.