Foto Gefüllte Spinat-Pfannkuchen von WW

Gefüllte Spinat-Pfannkuchen

14
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Herzhafte Pfannkuchen sind einfach köstlich. Mit Mais und frischem Spinat schmecken Sie frühlingsleicht.

Zutaten

Spinat/Blattspinat

300 g, (TK)

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

60 g

Mais (Konserve)

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Mehl, Weizenmehl

4 EL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

60 ml

Wasser, Mineralwasser

40 ml

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Anleitung

  1. Spinat auftauen und abtropfen lassen. Zwiebeln würfeln und Knoblauch zerdrücken. Alles in Brühe ca. 5 Minuten andünsten. Schafskäse in kleine Würfel schneiden, mit Mais untermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss pikant abschmecken und warm stellen.
  2. Für den Teig Mehl, Milch, Mineralwasser und Ei mit 1 Prise Salz verrühren. Eine mit Bratfolie ausgelegte Pfanne erhitzen und nacheinander 2 dünne Pfannkuchen abbacken.
  3. Spinatfüllung auf den Pfannkuchen verteilen, aufrollen und servieren.