Foto Gefüllte Artischockenböden von WW

Gefüllte Artischockenböden

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Sie essen gerne Artischocken? Dann werden Sie dieses Gericht lieben.

Zutaten

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

5 Stück, ohne Öl

Artischockenherzen, in Lake (Konserve)

400 g, Abtropfgewicht

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tomaten, frisch

1 Stück

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

3 EL, mit Kräutern

Paniermehl/Semmelbrösel

1 EL

Petersilie

1 EL, gehackt

Minze

1 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tomaten, passiert

400 g

Kräuter der Provence

1 TL, gehackt

Parmesan/Montello Parmesan

2 EL, gerieben

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Getrocknete Tomaten in heißem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Artischocken abtropfen lassen. Lauchzwiebel waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch pressen. Tomate waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und würfeln. Mit Lauchzwiebelringen, Knoblauch, Tomatenwürfeln, Frischkäse, Paniermehl, Petersilie und Minze verrühren. Füllung mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Teelöffel in die Artischockenböden füllen.
  2. Passierte Tomaten mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Tomatensauce in eine Auflaufform (ca. 20x30 cm) geben. Artischockenböden daraufsetzen und mit Parmesan bestreuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen und servieren.