Foto Geflügel-Pita von WW

Geflügel-Pita

7
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese Geflügel-Pita ist mit knackig frischem Gemüse und herzhaftem Putenschnitzel gefüllt und perfekt für den großen Hunger im Büro oder beim Picknick!

Zutaten

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

360 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

250 g

Wasabi-Paste

½ TL

Essig, Balsamicoessig

1 TL, hell

Pita

4 Stück

Salat, Eisbergsalat

1 Kopf

Paprika

2 Stück, rot

Mungobohnensprossen

100 g, (ersatzweise Konserve)

Papayas

1 Stück, klein

Anleitung

  1. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und würfeln. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Putenschnitzelwürfel darin ca. 7 Minuten rundherum braten.
  2. Joghurt mit Wasabi und Essig verrühren und mit Salz abschmecken. Pitatasche mit der Creme ausstreichen. Restliche Creme zur Seite stellen.
  3. Eisbergsalat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Mungobohnensprossen waschen und gut abtropfen lassen. Papaya schälen, halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und fein würfeln. Eisbergsalatstreifen mit Mungobohnensprossen, Paprika-, Putenschnitzel- und Papayawürfeln vermischen. In die Pitatasche füllen. Restliche Füllung und restlicher Creme verrühren und zur Geflügel-Pita servieren.