Foto Feldsalat mit Entenbrust von WW

Feldsalat mit Entenbrust

6
6
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
In nur 30 Minuten steht eine feine Entenbrust mit Feldsalat auf Ihrem Tisch.

Zutaten

Kartoffeln

200 g, mehigkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Entenbrust, ohne Haut, roh

200 g

Salat, Feldsalat

150 g

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Orangen/Apfelsinen

2 Stück

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Anis

2 Messerspitze(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Essig, Weinessig

2 EL, Weißweinessig

Honig

1 TL

Petersilie

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen, grob würfeln und in Salzwasser ca. 16-18 Minuten garen. Entenbrust abspülen und trocken tupfen. Salat waschen und trocken schleudern. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Orangen schälen und filetieren.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Entenbrust darin ca. 1 Minute von jeder Seite scharf anbraten und zugedeckt weitere ca. 8-10 Minuten bei mittlerer Stufe garen. Mit Salz, Pfeffer und Anis würzen.
  3. Für das Dressing Kartoffeln abgießen und mit Brühe pürieren. Zwiebelwürfel, Essig, Honig und Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Entenbrust in Tranchen schneiden. Feldsalat mit Orangenfilets mischen, mit Dressing beträufeln, mit Entenbrusttranchen anrichten und mit rosa Pfeffer garniert servieren.