Foto Farfalle mit Spinat-Frischkäse-Sauce von WW

Farfalle mit Spinat-Frischkäse-Sauce

11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Gut kombiniert Wer mag, kann die Pasta mit gegartem Lachs oder Spiegelei servieren.

Zutaten

Spinat/Blattspinat

400 g, (TK)

Knoblauch

2 Zehe(n)

Olivenöl

1 TL

Nudeln, trocken, jede Sorte

140 g, Farfalle

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Koriander

2 Prise(n), gemahlen

Curry

1 Messerspitze(n)

Mandeln

2 TL, gehobelt, -blättchen

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

130 g

Anleitung

  1. Spinat auftauen lassen und überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Knoblauch in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl und Spinat dazugeben und 3 Min./120° C/Stufe 1 andünsten.
  2. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Brühe, Salz, Pfeffer, Koriander und Curry in den Mixtopf geben und 7 Min./90° C/Stufe 1 garen. Mandelblättchen fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten.
  3. Frischkäse zur Sauce geben, 1 Min./Stufe 3 verrühren, 10 Sek./Stufe 6 pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen, auf Teller verteilen, Sauce darübergeben und mit Mandeln bestreuen. Guten Appetit!