Foto Erdbeer-Joghurt-Schnitte von WW

Erdbeer-Joghurt-Schnitte

4
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
4 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
9
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Tauche mit fruchtigen Erdbeeren und erfrischendem Joghurt in den Sommer ein - und das ohne den Ofen anzuschmeißen!

Zutaten

Minze

1 Zweig(e)

Zwieback, klassisch

70 g

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

80 g

Müsli, Schokomüsli

40 g

Vanilleschote

1 Stück, davon das Mark

Magerquark

500 g

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

250 g

Zitronensaft

1 EL

Gelatine Fix/Sofort-Gelatine

1 Packung(en), groß

Zucker

1 TL

Erdbeeren, frisch

500 g

Anleitung

  1. Minze waschen, trocken schütteln und hacken. Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer zerkleinern.
  2. Margarine in einem Topf schmelzen und mit Zwiebackbröseln, Minze und Müsli vermischen. Masse auf dem Boden einer mit Backpapier ausgelegten eckigen Springform (ca. 18 x 18 cm) verteilen, fest andrücken und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  3. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Für die Creme Quark mit Joghurt, Zitronensaft, Vanillemark und Sofort-Gelatine verrühren und mit Zucker verfeinern.
  4. Erdbeeren waschen, trocken tupfen und 200 g Erdbeeren halbieren. Erdbeerhälften mit der Schnittfläche an den Rand der Springform reihen, Creme einfüllen und ca. 3 Stunden kalt stellen. Erdbeer-Joghurt-Schnitte mit restlichen Erdbeeren garnieren und servieren.