Foto Couscous-Gemüse-Cupcakes von WW

Couscous-Gemüse-Cupcakes

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Das schmeckt der ganzen Familie.

Zutaten

Couscous, trocken

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Mais (Konserve)

140 g, Abtropfgewicht

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Zucchini

1 Stück, mittel

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

250 g

Agavendicksaft

1 TL

Kräuter

3 EL, (gemischt, z.B. Petersilie, Kerbel, Thymian)

Anleitung

  1. Couscous nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Mais abtropfen lassen. Karotten und Zwiebel schälen. Zucchini waschen und mit Karotten und Zwiebel raspeln. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. Couscous mit Gemüseraspeln, Mais und Eiern vermischen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Couscous-Gemüse-Mischung in eine Silikon-Muffin-Form füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  3. Für das Topping Frischkäse mit Agavendicksaft und Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Couscous-Gemüse-Cupcakes auskühlen lassen, mit Frischkäsetopping garnieren und servieren.