Foto Clafoutis mit Kirschen von WW

Clafoutis mit Kirschen

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Das französische Dessert kann mit allen Früchten der Saison gebacken werden. Versuchen Sie es auch auch mal mit Pfirsichen, Nektarinen, Blaubeeren usw.!

Zutaten

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Kirschen, Sauerkirschen/Schattenmorellen (Konserve ohne Zucker/Fruchtsüße)

225 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Vanillearoma

1½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Cognac

1 Glas/Gläser

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

200 ml

Mehl, Weizenmehl

100 g

Zucker

75 g

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Ofen auf 180° C vorheizen. Backform (Ø 26 cm) mit Pflanzenöl einpinseln.
  2. Den Boden der Form mit den Kirschen auslegen und zur Seite stellen.
  3. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, Vanillearoma, Salz, Cognac und Milch unterrühren. Mehl und Zucker nach und nach hinzugeben. Den Teig über die Kirschen geben und für etwa 10 Minuten in den Ofen geben.
  4. Temperatur auf 150° C reduzieren und weitere 35 Minuten backen, dann sollte die Mitte des Kuchens gewölbt sein. Testen Sie mit einem Holzstäbchen, ob der Kuchen gar ist. Den Kuchen abkühlen lassen und zum Schluss mit ein wenig Puderzucker bestäuben. Bitte beachten Sie, dass Clafoutis beim Abkühlen leicht zusammenfällt.

Jetzt mit meinWW™ starten