Foto Casarecce mit Broccoli, Knoblauch und Chili von WW

Casarecce mit Broccoli, Knoblauch und Chili

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Statt Casarecce eignen sich auch Fusilli für dieses Gericht.

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

150 g, Casarecce

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Broccoli

175 g

Chilischote/n

1 Stück, rot

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Knoblauch

2 Zehe(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Zitronen

1 Stück, unbehandelt, davon Zeste

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

1 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Casarecce nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Broccoli waschen, in Röschen teilen und ca. 5–6 Minuten in Salzwasser garen.
  2. Chilischote waschen, halbieren, entkernen und fein schneiden. Lauchzwiebeln waschen und klein schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Chili, Lauchzwiebeln und Knoblauch ca. 2–3 Minuten garen. Zeste, Frischkäse und Milch dazugeben und unter Rühren erhitzen. Nudeln und Broccoli abgießen und unterrühren. Casarecce mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten