Foto Cajun-Putensalat von WW

Cajun-Putensalat

8
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Öl, Rapsöl

4 TL

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

660 g

Gewürz

2 EL, Cajun

Limetten

3 Stück

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

80 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Zucchini

2 Stück, mittel

Cocktailtomaten

12 Stück

Mais (Konserve)

200 g, Abtropfgewicht

Salatmischung (Kühltheke)

80 g

Salsasauce

4 EL

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

2 EL

Koriander

½ Bund

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofengrill auf mittlerer Stufe vorheizen. 2 TL Öl in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Putenbrustfilets auf ca. 1 cm flachklopfen, mit restlichem Öl bepinseln und mit der Gewürzmischung bestreuen. Filets 3-4 Minuten von jeder Seite braten, bis sie durch sind. Limetten auspressen und 3/4 des Limettensafts über die Filets geben und Käse darüberstreuen. Im Backofen für 1-2 Minuten grillen, bis der Käse geschmolzen ist.
  2. Zwiebel in feine Streifen schneiden. Möhre raspeln und Zucchini mit einem Sparschäler in lange dünne Streifen schneiden. Tomaten halbieren, Mais abgießen und abspülen. Alles mit restlichem Limettensaft und gemischtem Salat in einer großen Schüssel vermischen.
  3. Salat auf vier Teller verteilen, je ein Putenbrustfilet mit etwas Salsasauce und Sauerrahm dazugeben. Koriander klein hacken. Cajun-Putensalat mit Koriander und Pfeffer bestreut servieren.