Foto Buntes Gemüse aus der Heißluftfritteuse von WW

Buntes Gemüse aus der Heißluftfritteuse

0 - 2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Rote Bete, gegart, vakuumiert

2 Stück

Karotten/Möhren

8 Stück, mittel

Auberginen

2 Stück, klein

Paprika

2 Stück, klein, nach Wahl

Zwiebel/n

1 Stück, groß, rote

Knoblauch

1 Zehe(n), gepresst

Olivenöl

1 TL

Kräuter der Provence

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Radieschen

8 Stück

Skyr, bis 0,2 % Fett, Natur

500 g

Kresse

1 EL

Anleitung

  1. Gemüse waschen, putzen und in Scheiben oder Viertel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden.
  2. 1 TL Olivenöl, Kräuter der Provence, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel vermischen, das Gemüse zugeben und vermengen. Gemüse in den Fritteusenkorb geben, dabei darauf achten, dass das Gemüse nicht zu sehr übereinander liegt. Ggf. in 2 Portionen zubereiten.
  3. Bei 200 °C etwa 10 Minuten backen. Gemüse zwischendurch wenden.
  4. Für den Dip Radieschen fein würfeln und mit Skyr, Salz und Pfeffer verrühren. Mit Kresse bestreuen. Buntes Gemüse mit Radieschen-Dip servieren.