Bunte Pizza mit Broccoliboden

6 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Cocktailtomaten

250 g

Honig

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

1 Messerspitze(n)

Broccoli/Brokkoli

2 Stück

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Parmesan/Montello Parmesan

50 g

Flohsamenschalen

30 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Parmaschinken

60 g

Rucola/Rauke

25 g

Basilikum

2 Zweig(e)

Mozzarella, gerieben, 45 % Fett i. Tr.

60 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Tomaten waschen, halbieren, mit Honig, 1 TL Salz und Chiliflocken auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen.
  2. Broccoli waschen, in Röschen teilen und fein hacken. Eier mit Parmesan, Flohsamenschalen, Salz und Pfeffer verquirlen und mit Broccoli vermischen. Mischung auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech glatt verstreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.
  3. Parmaschinken in mundgerechte Stücke zerteilen. Rucola waschen und trocken schleudern. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Mozzarella und Tomaten auf dem Broccoliboden verteilen und 5–7 Minuten fertig backen. Parmaschinken, Rucola und Basilikum darauf verteilen und Pizza genießen.