Foto Brownies mit Ananas von WW

Brownies mit Ananas

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses raffinierte Rezept mit Ananas und Rumaroma schlägt jeden Schoko-Brownie.

Zutaten

Ananas, frisch

½ Stück, verzehrbarer Anteil

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker, Brauner Zucker

100 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

2 EL

Rumaroma

3 Tropfen

Mehl, Weizenmehl

200 g

Backpulver

½ Päckchen

Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao

3 EL

Puderzucker

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Ananas schälen, vierteln, den Stunk entfernen und Ananas in kleine Stücke schneiden. Margarine mit Eiern und Zucker schaumig schlagen. Frischkäse, Milch und Rumaroma unterrühren. Mehl mit Back- und Kakaopulver mischen und nach und nach unterrühren. Ananasstücke unter den Teig heben.
  2. Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Auflaufform ( 20 x 30 cm) verstreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Brownies auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.