Foto Brötchen mit Forellencreme von WW

Brötchen mit Forellencreme

12
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Freunde eines besonders deftigen Snacks liegen mit dem Forellenbrötchen genau richtig.

Zutaten

Forelle, geräuchert

60 g

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

125 g

Petersilie

1 TL, gehackt

Zitronensaft

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Brötchen, Sonnenblumenkernbrötchen/Sonnenblumenbrötchen

1 Stück

Äpfel

1 Stück, klein, säuerlich (z.B. Elstar)

Kresse

¼ Packung(en)

Anleitung

  1. Forellenfilet in kleine Würfel schneiden. Mit Joghurt, Petersilie und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Brötchen aufschneiden und mit Forellencreme bestreichen. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Kresse vom Beet schneiden. Brötchen mit einigen Apfelspalten und Kresse garnieren und mit restlichen Apfelspalten servieren.