Foto Broccoli-Suppe mit Käsecroûtons von WW

Broccoli-Suppe mit Käsecroûtons

2
2
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der Käsecroûton gibt dieser Suppe das gewisse Etwas.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

2 Zehe(n)

Rosmarin

1 Zweig(e), frisch, (ersatzweise 1/2 TL getrocknet)

Kartoffeln

250 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1200 ml, (5 TL Instantpulver)

Broccoli

450 g, in Röschen

Muskatnuss

½ TL

Zitronen

½ Stück, unbehandelt, davon Zeste

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

30 g

Blauschimmelkäse, z. B. Bavaria blu, 50 % Fett i. Tr.

15 g

Brot, Baguettebrot

60 g, (6 Scheiben)

Schnittlauch

1 Bund

Anleitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln und fein haken. Alles mit 50 ml Wasser in einen Topf geben und ca. 10 Minuten garen.
  2. Kartoffeln schälen, würfeln und mit Brühe dazugeben. Ca. 5 Minuten garen. Broccoli mit Muskatnuss und Zeste dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und ca. 15 Minuten garen.
  3. Frischkäse und Blauschimmelkäse mischen. Baguettescheiben toasten und abkühlen lassen. Toastscheiben mit der Käsemischung bestreichen.
  4. Suppe pürieren, bei Bedarf mit Brühe verdünnen, und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und hacken. Broccolisuppe mit Schnittlauch bestreuen und mit Käsecroûton garniert servieren.