Foto Bratapfeltorte von WW

Bratapfeltorte

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
3 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine leckere Torte für die Herbst- und Winterzeit!

Zutaten

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zucker

50 g

Mehl, Weizenmehl

40 g

Backpulver

½ TL

Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao

1 EL

Marzipanrohmasse

30 g

Äpfel

3 Stück, mittelgroß, süßlich (z.B. Gala Royal)

Rumaroma

5 Tropfen

Zucker, Vanillezucker

1 Päckchen

Gelatine/Blattgelatine

3 Blatt/Blätter

Rama Cremefine Zum Aufschlagen, 19 % Fett

150 ml

Zimt

½ TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eier trennen. Eiklar mit Salz und 20 g Zucker steif schlagen. Eigelb mit restlichem Zucker ca. 8 Minuten schaumig schlagen. Mehl mit Back- und Kakaopulver mischen.
  2. Eischnee und Mehlmischung auf die Zucker-Eigelb-Masse geben und vorsichtig unterheben. Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform (Ø 18 cm)verstreichen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen und auskühlen lassen.
  3. Marzipan fein würfeln. Äpfel vierteln, entkernen, schälen und in Stücke schneiden. Apfelstücke mit Marzipanwürfeln, Rumaroma und Vanillezucker in einen Bräter geben und vermischen. Apfel-Marzipan-Masse im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten garen und pürieren.
  4. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, auflösen und 3 EL Bratapfelmus unterrühren. Mit restlichem Bratapfelmus verrühren, Cremefine steif schlagen, unterheben und Apfelcreme auf dem Boden verteilen. Bratapfeltorte ca. 2 Stunden kalt stellen, mit Zimt bestäuben und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten