Foto Bologneseauflauf von WW

Bologneseauflauf

16
15
15
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Sie können sich nicht zwischen Lasagne und Spaghetti Bolognese entscheiden? Probieren Sie doch einmal dieses Auflauf.

Zutaten

Öl, Olivenöl

2 TL

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Rinderhackfleisch, roh

500 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Oregano

½ TL

Zimt

½ TL

Tomaten (Konserve)

800 g, stückig

Bouillon/Brühe, zubereitet

150 ml, Rind, (1 TL Instantpulver)

Rotwein, leicht, 11,5 Vol.-%

100 ml

Nudeln, trocken, jede Sorte

175 g, Maccharoni

Zucchini

1 Stück, groß

Paprika

1 Stück, gelb

Mehl, Weizenmehl

2 EL

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

600 ml

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Muskatnuss

1 Prise(n)

Parmesan/Montello Parmesan

80 g

Anleitung

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden und ca. 4–5 Minuten braten. Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten braten. Oregano und Zimt dazugeben und ca. 30 Sekunden unter Rühren braten. Tomaten, Brühe und Wein dazugeben und ca. 15 Minuten garen.
  2. Maccharoni für 2/3 der empfohlenen Garzeit in Salzwasser garen und abgießen. Zucchini waschen und würfeln. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Beides mit Maccharoni in die Pfanne geben, umrühren und in eine große Auflaufform geben.
  3. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Mehl, Margarine und Milch in einem Topf geben und unter ständigem Rühren ca. 5–10 Minuten garen. Vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen und mit Muskatnuss und der Hälfte des Parmesans in die Sauce rühren.
  4. Sauce über den Auflauf gießen, restlichen Parmesan darüberstreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen.

Jetzt mit meinWW™ starten