Foto Beef-Gemüse-Kebabs mit Minzsauce von WW

Beef-Gemüse-Kebabs mit Minzsauce

3
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Rinderfilet

600 g

Paprikapulver

1 TL

Kreuzkümmel/Cumin

¼ TL

Chilipulver/Chiliflocken

1 Messerspitze(n)

Oregano

1 TL, getrocknet

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Paprika

½ Stück, grün

Paprika

½ Stück, gelb

Minze

2 Zweig(e)

Zitronensaft

1 TL

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

200 g

Anleitung

  1. Rinderfilet trocken tupfen, würfeln und mit Paprikapulver, Kreuzkümmel, Chiliflocken, Oregano, Salz und Pfeffer vermischen. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Paprika waschen, entkernen und in grobe Würfel schneiden.
  2. Für die Sauce Minze waschen, trocken schütteln, hacken und mit Zitronensaft, Joghurt, Salz und Pfeffer verrühren.
  3. Rinderfiletwürfel abwechselnd mit Zwiebelspalten und Paprikawürfeln auf 6 Spieße stecken und auf dem Rost bei indirekter Hitze ca. 10 Minuten rundherum grillen. Beef-Gemüse-Kebabs mit Minzsauce servieren.