Foto Bananenbrot mit Ananas und Passionsfrucht von WW

Bananenbrot mit Ananas und Passionsfrucht

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
1 Std. 40 min
Portion(en)
16
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Öl, Rapsöl

2½ EL

Mehl, Weizenmehl

300 g

Backpulver

½ Päckchen

Natron

½ TL

Zimt

1 TL

Zucker, Brauner Zucker

110 g

Ananas (Konserve ohne Zucker/Fruchtsüße)

435 g

Saft, Ananassaft

2 EL

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Passionsfrüchte/Maracujas

3 Stück

Bananen

2 Stück, mittel, zerdrückt

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

1 EL

Kokosraspel

20 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

2 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft 160° C) vorheizen. Eine Kastenform mit einem 1/2 EL Öl fetten und anschließend mit Backpapier auslegen.
  2. Mehl, Backpulver, Natron und Zimt in eine Schüssel sieben und 75 g Zucker gut in die Masse unterrühren. Ananas abtropfen, dabei 2 EL Saft auffangen, und Ananas fein würfeln. Eier in einer weiteren Schüssel aufschlagen. Fruchtfleisch aus den Passionsfrüchten herausholen und mit Ananas, Eiern, Bananen und restlichem Öl vermischen. Zur Mehlmischung geben und gut untermischen. In die Backform löffeln und ca. 35 Minuten backen.
  3. Restlichen Zucker mit Margarine, Kokosraspeln und Milch in einem Topf mischen und auf niedriger Stufe erhitzen, bis die Margarine schmilzt. Mischung vorsichtig über das Bananenbrot verteilen und weitere 55-60 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit das Brot mit Alufolie abdecken und backen, bis ein Holzspieß ohne Rückstände in die Mitte des Kuchens gesteckt werden kann.
  4. Das Bananenbrot für 10-15 Minuten in der Form abkühlen lassen, auf ein Abkühlgitter herausziehen und in Scheiben schneiden.