Foto Asianudeln von WW

Asianudeln

11
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
In nur 30 Minuten nach Asien? Mit diesem Rezept kein Problem. Mit viel leckerem Gemüse gelingt es garantiert immer.

Zutaten

Mie-Nudeln, mit/ohne Ei

70 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Chilischote/n

1 Stück, rot

Paprika

1 Stück, rot

Champignons, frisch

250 g

Knoblauch

2 Zehe(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Bambussprossen (Konserve)

100 g, Abtropfgewicht

Sojasauce

4 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Eiernudeln nach Packungsanweisung zubereiten und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln schräg in mundgerechte Stücke, Chilischote in Ringe, Paprika in Streifen und Champignons in Scheiben schneiden. Knoblauch zerdrücken.
  2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und vorbereitetes Gemüse darin ca. 5 Minuten anbraten. Bambussprossen und Nudeln dazugeben und mit Sojasauce würzen.
  3. Ei verquirlen, in die Pfanne geben und unter Rühren stocken lassen. Mit Sojasauce und Pfeffer abschmecken und servieren.