Foto Artischocken-Lachs-Pizza von WW

Artischocken-Lachs-Pizza

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 50 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
1 Std. 5 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ungewöhnlich. Einfach. Lecker.

Zutaten

Mehl, Weizenmehl

350 g

Hefe, trocken

1 Päckchen

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Wasser

190 ml, lauwarm

Crème légère

3 EL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

300 g

Kapern

2 TL

Dill

1 EL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n)

Artischockenherzen, in Lake (Konserve)

165 g, Abtropfgewicht, entspricht 1 Dose

Paprika

2 Stück, rot

Lachs, roh

300 g, Filets (frisch oder TK)

Parmesan/Montello Parmesan

50 g, gerieben

Anleitung

  1. Mehl mit Hefe und 1 Teelöffel Salz vermischen, mit Öl und lauwarmen Wasser zu einem glatten Teig verkneten und an einem warmen Ort zugedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen. Crème légère mit Frischkäse verrühren. Kapern mit Dill untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Lachsfilet abspülen und trocken tupfen, TK-Fisch gegebenenfalls auftauen und in Streifen schneiden.
  2. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. Teig erneut durchkneten, zwischen Folie ausrollen und ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech damit auslegen. Teig mit der Creme bestreichen, Artischockenviertel, Paprika- und Lachsstreifen darauf verteilen und mit Parmesan bestreuen. Artischocken-Lachs-Pizza im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen und servieren.