Foto Zitronige Linsensuppe mit Koriander von WW

Zitronige Linsensuppe mit Koriander

5
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Knollensellerie

150 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 2 cm)

Zitronengras

1 Stange(n)

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Wasser

3 EL

Curry

1 TL

Kreuzkümmel/Cumin

½ TL

Koriander

½ TL, gemahlen

Gemüsebrühe, zubereitet

800 ml, (4 TL Instantpulver)

Linsen, trocken

120 g, gelb

Koriander

4 Zweig(e)

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

4 EL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Karotten mit Sellerie und Zwiebel schälen und würfeln. Ingwer schälen und reiben. Zitronengras waschen und längs halbieren. 1/2 TL Zitronenschale abreiben und 2 TL Zitronensaft auspressen.
  2. Zwiebelwürfel mit Ingwer und Wasser in einem Topf auf hoher Stufe ca. 2 Minuten dünsten. Karotten- und Selleriewürfel dazugeben, ca. 2 Minuten mitdünsten und mit Currypulver, Kreuzkümmel und gemahlenem Koriander verfeinern. Mit Brühe ablöschen, Linsen und Zitronengras dazugeben und mit Deckel ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. Joghurt mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren. Zitronengras aus der Suppe entfernen, Suppe pürieren und mit Zitronensaft verfeinern. Linsensuppe mit Joghurt garnieren und mit gehacktem Koriander bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten