Foto Ziegenkäsetörtchen mit Feigen von WW

Ziegenkäsetörtchen mit Feigen

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese Ziegenkäsetörtchen machen sich gut als Vorspeise, kleiner Snack zwischendurch oder zum Buffet – einfach lecker!

Zutaten

Feigen, frisch

4 Stück

Ziegenweichkäse, 45 % Fett i. Tr.

120 g

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

1 TL

Filo-/Yufkateig

2 Blatt/Blätter

Chutney

1 EL, Mangochutney

Rosmarin

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Feigen waschen und mit Käse in Würfel schneiden. Muffinblech mit Margarine einfetten. Teigblätter jeweils in 6 gleich große Rechtecke (ca. 10 x 15 cm) schneiden.
  2. Je 2 Rechtecke versetzt in die Muffinmulden legen. Chutney auf den Teigböden verteilen und mit Ziegenkäse- und Feigenwürfeln füllen. Mit Rosmarin bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen. Ziegenkäsetörtchen etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten