Foto Viktoriabarsch à la Saltimbocca in Mangosauce von WW

Viktoriabarsch à la Saltimbocca in Mangosauce

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein raffiniertes sowie edles Fischgericht.

Zutaten

Langkornreis, trocken

80 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Romanesco

600 g, (ersatzweise Blumenkohl)

Zitronensaft

2 TL

Viktoriabarsch, roh

250 g, 2 Filets à 125 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Parmaschinken

2 Scheibe(n)

Salbei

2 Blatt/Blätter

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Mango

½ Stück, klein

Weißwein, trocken

50 ml

Chilischote/n

1 Stück, rot

Rama Cremefine zum Kochen, 15 % Fett

50 ml

Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Curry

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Romanescoröschen je nach Größe halbieren und in Salzwasser mit 1 TL Zitronensaft ca. 5–10 Minuten garen.
  2. Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Filets zusammenklappen, mit Parmaschinken umlegen, ein Salbeiblatt darauflegen und mit Holzspießen fixieren. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Fisch darin von beiden Seiten ca. 2–3 Minuten anbraten.
  3. Mangofruchtfleisch in Würfel schneiden und mit Weißwein pürieren. Chilischote in Ringe schneiden. Cremefine mit Gemüsebrühe erhitzen. Mangopüree und Chiliringe zufügen, mit Currypulver würzen und aufkochen. Sauce abschmecken. Fisch darin erhitzen und mit Romaneso und Reis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten