Foto Vietnamesischer Rindfleischsalat von WW

Vietnamesischer Rindfleischsalat

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Erdnüsse, frisch

2 EL, ungesalzen

Rapsöl

1 TL

Rinderfilet

500 g

Asiatische Reisnudeln, trocken

100 g

Limettensaft

1 EL

Sojasauce

1 EL

Brauner Zucker

2 TL

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Chinakohl

½ Kopf, mittel

Cocktailtomaten

200 g

Salatgurke/n

1 Stück

Koriander

¼ Bund

Minze

½ Bund

Anleitung

  1. Erdnüsse in einer kleinen beschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe 1-2 Minuten rösten. Abkühlen lassen und grob hacken.
  2. Öl in einer Grillpfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Rinderfilet auf jeder Seite ca. 2 Minuten braten oder auch etwas länger, je nach Belieben. Auf einen Teller geben, mit Alufolie abdecken und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Rinderfilet in gleich dünne Scheiben schneiden.
  3. Reisnudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken. Mit einer Küchenschere in ca. 6 cm lange Stücke schneiden.
  4. Limettensaft, Sojasauce und Zucker in einer Salatschüssel mischen. Karotte in dünne Spalten schneiden. Zwiebel klein schneiden. Chinakohl in dünne Streifen schneiden. Tomaten halbieren. Gurke halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Alles mit Reisnudeln, Koriander und Minze in die Schüssel geben. Mit Rinderfiletstücken und Erdnüssen belegt servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten