Tunfisch-Wrap mit gegrilltem Gemüse

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Köstlich für Picknick, Party oder die Urlaubsreise – ein Wrap mit saftigem Tunfisch und gebratenem Gemüse – lässt sich prima vorbereiten!

Zutaten

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Zucchini

4 Stück, mittel, kleine, längs halbiert

Paprika

2 Stück, rot, geviertelt

Paprika

2 Stück, gelb, geviertelt

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß, geviertelt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schnittlauch

3 EL

Dicke Bohnen (Konserve)

150 g

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

175 g, Abtropfgewicht

Petersilie

4 EL, gehackt

Oliven, schwarz, in Ölmarinade

8 Stück, klein geschnitten

Essig, Weinessig

2 TL, bevorzugt Rotweinessig

Wraps/Tortillawraps

4 Stück, klein

Salat, Rucola/Rauke

1 Bund

Anleitung

  1. Öl in einer Grillpfanne vorheizen und das Gemüse nach und nach etwa 10–12 Minuten darin anbraten. Das gegarte Gemüse abkühlen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und den Schnittlauch hinzugeben.
  2. Etwa 2 Tassen des gegrillten Gemüses mit Bohnen, Tunfisch, Petersilie, Oliven und Essig mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Tortillas mit etwas Rauke belegen und die Tunfisch-Gemüse-Mischung darauf verteilen. Zu einem Wrap rollen und sofort servieren.
  4. Unser Tipp: Das gegrillte Gemüse lässt sich prima vorbereiten und hält sich einige Tage im Kühlschrank.

Jetzt mit meinWW™ starten