Foto Süßkartoffeleintopf mit Geflügelhack von WW

Süßkartoffeleintopf mit Geflügelhack

9
8
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Süßkartoffeln haben einfach einen unbeschreiblichen und einzigartigen Geschmack. Hier harmonieren sie mit Zucchini, Ingwer und Curry.

Zutaten

Zucchini

5 Stück, mittel

Kartoffeln, Süßkartoffeln

500 g

Kartoffeln

300 g, mehligkochend

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 2 cm)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Geflügelhackfleisch, mager, hergestellt aus Geflügelbrustfilet

500 g, (aus Putenbrustfilet)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebrühe, zubereitet

850 ml, (3 TL Instantpulver)

Zitronensaft

1 EL

Curry

2 TL

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

4 EL

Petersilie

1 EL, gehackt, glatt

Anleitung

  1. Zucchini waschen, Süßkartoffeln, Kartoffeln und Zwiebeln schälen und alles in Würfel schneiden. Ingwer schälen und reiben. Öl in einem Topf erhitzen, Hackfleisch darin krümelig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Zwiebel-, Kartoffelwürfel und Ingwer zugeben und ca. 2 Minuten anbraten, mit Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zucchini- und Süßkartoffelwürfel zugeben und weitere 10 Minuten garen.
  3. Eintopf mit Zitronensaft und Currypulver verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Süßkartoffeleintopf mit Joghurt garnieren und mit Petersilie bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten