Foto Steinpilzrisotto mit Pute von WW

Steinpilzrisotto mit Pute

11
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Die Zubereitung von Risotto ist die pure Vorfreude: rühren, Flüssigkeit nachgießen, köcheln lassen, wieder rühren – und dann... genießen!

Zutaten

Cranberries, getrocknet

25 g

Zitronensaft

2 EL

Wasser

50 ml

Honig

1 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Eichblattsalat

1 Kopf

frische Steinpilze

300 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

240 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Reis, trocken

100 g, unzubereitet, Risotto

Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Crème légère

3 EL

Estragon

1 EL, gehackt

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Anleitung

  1. Für das Dressing Cranberrys mit Zitronensaft, Wasser und Honig pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Pilze trocken abreiben, gegebenenfalls halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
  2. Öl in einem Wok erhitzen, Putenwürfel darin ca. 4 Minuten rundherum anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Reis, Pilzscheiben und Zwiebelwürfel im Bratensatz glasig andünsten und mit Brühe aufgießen, bis die Reiskörner knapp bedeckt sind. Bei geringer Hitze ca. 35 Minuten garen, dabei unter Rühren regelmäßig Brühe nachgießen.
  3. Putenwürfel unterheben und kurz erwärmen. Risotto mit Crème légère und Estragon verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat mit Dressing beträufeln. Risotto mit Parmesan bestreuen und mit Salat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten