Foto Steakbrötchen mit Currysauce von WW

Steakbrötchen mit Currysauce

13
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Anstatt dem Frikadellenbrötchen vom Bäcker machst du dir doch lieber dieses leckere Steakbrötchen.

Zutaten

Schmand, 24 % Fett

200 g

Curry

1 TL, scharf

Knoblauch

1 Zehe(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Brötchen, Laugenbrötchen

4 Stück

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

2 Stück

Mungobohnensprossen

200 g

Salat, Kopfsalat

4 Blatt/Blätter

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

480 g, (4 Steaks)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Anleitung

  1. Schmand mit Currypulver verrühren, Knoblauch dazupressen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brötchen aufschneiden. Gurken waschen und 1/2 Gurke in Scheiben, restliche Gurke in Stifte schneiden. Mungobohnensprossen waschen und abtropfen lassen. Salat waschen und trocken schleudern.
  2. Putensteaks abspülen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Putensteaks darin ca. 4 Minuten von jeder Seite braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Untere Brötchenhälften mit Salatblättern, Mungobohnensprossen, etwas Currysauce, Putensteaks und Gurkenscheiben belegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit oberer Brötchenhälfte abdecken. Steakbrötchen mit restlicher Currysauce und Gurkensticks servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten