Foto Spaghetti-Tunfisch-Auflauf von WW

Spaghetti-Tunfisch-Auflauf

14
13
13
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Aufläufe sind ideal zum Vorbereiten und lassen sich wunderbar im Ofen aufbacken, wenn die Gäste schon da sind.

Zutaten

Broccoli

250 g, in Röschen (ersatzweise TK)

Jodsalz

1 Prise(n)

gegarte Nudeln

120 g, Spaghetti

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

2 EL

Tomaten, frisch

2 Stück

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

30 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Crème légère

2 EL

Frischkäse, bis 25 % Fett absolut (Doppelrahmstufe)

2 EL, mit Kräutern

Italienische Kräuter

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Pfefferbeeren

½ TL, rosa

Anleitung

  1. Broccoli in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abgießen und mit Spaghetti und Tunfisch in eine Auflaufform (20 x 30 cm) geben. Tomaten und Schafskäse in Würfel schneiden. Knoblauch zerdrücken und mit Crème légère, Frischkäse und Kräutern vermischen.
  2. Käsesauce mit Salz und Pfeffer würzen und über die Nudeln geben. Auflauf mit Tomaten- und Schafskäsewürfeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) ca. 15–20 Minuten backen.
  3. Auflauf mit rosa Pfefferkörnern bestreuen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten