Foto Spaghetti-Spinat-Nester von WW

Spaghetti-Spinat-Nester

3
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Sehen diese kleinen Nester nicht unverschämt gut aus? Und sie schmecken noch besser!

Zutaten

trockene Nudeln

200 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Spinat

200 g, (TK), vorzugsweise Babyspinat

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Muskatnuss

1 Prise(n)

Hühnerei/er

2 Stück

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Basilikum

2 EL, gehackt

Cocktailtomaten

12 Stück

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Spinat waschen, trocken schleudern und klein schneiden, TK-Spinat gegebenenfalls auftauen lassen und ausdrücken.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. 1 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Spinat mit Zwiebelwürfeln darin ca. 2–3 Minuten dünsten und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nudeln abgießen und mit Spinat vermischen.
  3. Förmchen eines Muffinblechs mit restlichem Öl einfetten, Spaghetti-Spinat-Masse zu Nestern aufdrehen und hineingeben. Eier mit Frischkäse und Basilikum verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Förmchen geben. Tomaten waschen und je 1 Tomate in die Mitte der Nester setzen. Spaghetti-Spinat-Nester im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten