Foto Süßkartoffel-Karotten-Salat mit Currygarnelen von WW

Süßkartoffel-Karotten-Salat mit Currygarnelen

13
12
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Kartoffelsalat kann auch exotisch sein! Mit Süßkartoffeln, Garnelen und Kokosdressing.

Zutaten

Kartoffeln, Süßkartoffeln

350 g

Karotten/Möhren

500 g, gelb

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 2 cm)

Kokosmilch, fettreduziert

125 ml

Essig

1 EL, Reisessig

Pfeffer

1 Prise(n)

Pak Choi

150 g

Garnelen, ohne Schale

250 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Currypaste

2 TL, gelb

Koriander

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Süßkartoffeln und Karotten schälen und würfeln. Süßkartoffelwürfel in Salzwasser ca. 10–12 Minuten garen. Karottenwürfel nach ca. 7 Minuten dazugeben und mitgaren. Für das Dressing Ingwer schälen und reiben, Kokosmilch und Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Süßkartoffel- und Karottenwürfel abgießen und leicht abkühlen lassen.
  2. Pak Choi waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Garnelen abspülen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Currypaste darin kurz anbraten. Garnelen dazugeben und ca. 3–4 Minuten rundherum braten. Pak-Choi-Streifen, Süßkartoffel- Karottenwürfel mit Koriander und Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Süßkartoffel-Karotten-Salat mit Currygarnelen anrichten und nach Wunsch mit etwas Zitronensaft beträufelt servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten