Foto Shakshuka (Eier in Tomatensauce) von WW

Shakshuka (Eier in Tomatensauce)

5
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
In einer dicken Sauce aus Tomaten, Chili und Kreuzkümmel glänzen die gestockten Eier.

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

2 Zehe(n)

Chilischote/n

1½ Stück, rot

Öl, Olivenöl

2 TL

Tomaten (Konserve)

720 g, stückig

Tomatenmark

2 EL

Paprikapulver

½ TL

Kreuzkümmel/Cumin

½ TL, gemahlen

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

6 Stück

Tomaten, frisch

1 Stück

Petersilie

1 Bund

Brot, Baguettebrot

6 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Zwiebeln, Knoblauchzehen und rote Chilischoten hacken und in Olivenöl andünsten. Stückige Tomaten dazugeben und etwas zerkleinern. Sauce aufkochen und Tomatenmark einrühren. Mit Paprikapulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen und offen ca. 20 Minuten dicklich einkochen lassen. Tomatensauce auf 6 kleine ofenfeste Formen verteilen.
  2. In die Tomatensauce je eine Vertiefung drücken. In diese Vertiefungen je ein Ei hineingleiten lassen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten nach Belieben stocken lassen. Tomate in kleine Würfel schneiden, Petersilie hacken. Shashukas mit Tomatenwürfeln und Petersilie bestreuen und sofort mit je 1 Scheibe Baguette servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten