Foto Schinken-Paprika-Muffins von WW

Schinken-Paprika-Muffins

4
4
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Herzhafte Muffins können so einiges. Gern gesehen sind sie beim Brunch, auf dem Partybuffet oder aber als kleiner Snack für zwischendurch.

Zutaten

Paprika

½ Stück, rot

Magerquark

2 EL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

80 ml

Hühnerei/er

1 Stück

Olivenöl

1 EL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Weizenmehl

100 g

Backpulver

2 TL

Haferflocken, Vollkorn

2 EL, fein

Italienische Kräuter

1 TL

Schinkenwürfel, mager

50 g

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

3 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Paprika waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Quark mit Milch, Ei und 1 TL Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl mit Backpulver, Haferflocken und Kräuter mischen und unter den Teig rühren. Schinken-, Paprikawürfel und Käse unterheben.
  2. Mulden eines Muffinblechs mit restlichem Öl einfetten. Teig einfüllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Schinken-Paprika-Muffins leicht abkühlen lassen, nach Wunsch mit Oregano garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten