Foto Schaschlik mit Couscousgemüse und Zaziki von WW

Schaschlik mit Couscousgemüse und Zaziki

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Probieren Sie doch mal diese leichte Alternative eines Klassikers!

Zutaten

Schweinefilet

240 g

Paprika

2 Stück, 1 gelb, 1 rot

Zucchini

1 Stück, mittel

Schalotten

2 Stück

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Couscous, trocken

90 g

Salatgurke/n

¼ Stück

Magerquark

150 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

2 EL

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Anleitung

  1. Schweinefilet waschen und trocken tupfen. Paprikas und Zucchini waschen. Paprikas entkernen und zusammen mit dem Filet in gleich große Stücke schneiden. Zucchini in Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in Spalten schneiden.
  2. Abwechselnd Filet- und Paprikastücke, Zucchinischeiben und Schalottenspalten auf vier Spieße stecken. Das restliche Gemüse wird später weiter verwendet. Spieße mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Topf Brühe aufkochen und Couscous zugeben. Deckel schließen, Topf beiseite stellen und Couscous ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Inzwischen für das Zaziki 1/4 der Gurke waschen und mit Schale raspeln. In einer kleinen Schale Quark und 2 EL Milch glatt rühren und Gurkenraspel untermischen. Saft der 1/2 Zitrone auspressen. Zaziki mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 1 Prise Zucker abschmecken.
  4. Restliches Gemüse fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Spieße mit restlichem Gemüse darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und unter den Couscous heben. Schaschlik mit Couscousgemüse und Zaziki auf Tellern anrichten und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten