Foto Scharfe Thai-Spaghetti von WW

Scharfe Thai-Spaghetti

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Reiswein gibt vielen Asia-Gerichten eine besondere Note. Außerdem schmeckt er hervorragend zum Abschluss eines Menüs.

Zutaten

Schweinefilet

200 g

Sojasauce

1 TL

Weizenmehl

1 TL

Erdnussöl

2 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Chilischote/n

1 Stück, rot

Paprika

1 Stück, grün

Paprika

1 Stück, gelb

Paprika

1 Stück, rot

Gemüsebrühe (Instantpulver)

1 TL, aufgelöst in 100 ml Wasser

Tomaten, passiert

50 g

Reiswein/Sake

25 ml

Mie-Nudeln, mit/ohne Ei

120 g

Limetten

½ Stück, davon den Saft

Tabasco

1 Spritzer

Zucker

1 TL

Erdnüsse, frisch

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Fleisch in Streifen schneiden, mit Sojasauce beträufeln und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Fleisch abtropfen lassen, mit Mehl bestäuben. Öl in einem Wok oder einer tiefen Pfanne erhitzen, Fleisch darin von allen Seiten anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.
  2. Knoblauch zerdrücken, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Chili entkernen, hacken und Paprika in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Chili und Paprika im verbliebenen Bratenfond anbraten, Brühe, Tomaten und Reiswein angießen und alles ca. 10 Minuten garen lassen.
  3. Nudeln nach Packungsanweisung garen. Gemüse mit Limettensaft, Tabasco und Zucker abschmecken und mit Nudeln und Fleisch vermischen. Nochmals kurz erhitzen und mit Erdnüssen bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten