Sauerkraut mit Kartoffelpüree

10
9
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Eine ausgewogene Mahlzeit! Sauerkraut ist nicht nur lecker sondern auch sehr gesund und es enthält viel Vitamin C und ist daher vor allem im Winter zu empfehlen.

Zutaten

Kartoffeln

1000 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Geflügelsalami

60 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Kümmel

1 TL

Sauerkraut (Konserve)

1000 g

Paprika

1 Stück

Kidneybohnen (Konserve)

125 g, Abtropfgewicht

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

250 ml

Muskatnuss

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln würfeln und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebel würfeln, Salami in Streifen schneiden, in heißem Fett anbraten und mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken.
  2. Sauerkraut abtropfen lassen und Paprikaschote in Würfel schneiden. Sauerkraut, Paprikawürfel und Kidneybohnen zu den Zwiebeln geben und ca. 15 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, mit Milch zerstampfen und mit Muskatnuss würzen. Sauerkraut abschmecken und zum Kartoffelpüree servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten