Foto Saftige Mangoldlasagne von WW

Saftige Mangoldlasagne

14
14
14
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein vegetarischer Lasagne-Genuss mit köstlichem Mangold und würziger Tomatensauce.

Zutaten

Mangold

500 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

170 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Tomatenmark

1½ EL

Tomaten, passiert

400 g

Paprikapulver

½ TL

Lasagneblätter, trocken

6 Stück

Parmesan/Montello Parmesan

50 g, gerieben

Anleitung

  1. Mangold waschen, trocken schleudern, weiße Stiele von den Blättern schneiden und Blätter in Stücke zerteilen. Mangoldblätter kurz in kochendem Wasser blanchieren und in kaltem Wasser abschrecken. Zwiebel schälen und mit Knoblauch fein würfeln. 1 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, die Hälfte der Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin ca. 3–4 Minuten anbraten. Mangold in die Pfanne geben udn ca. 3–5 Minuten mitgaren. Mangoldmischung mit Frischkäse verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Restliches Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen und restliche Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin ca. 3–4 Minuten anbraten. Tomatenmark dazugeben und kurz mitbraten. MIt Tomaten ablöschen, ca. 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  3. Tomatensauce, Lasagneplatten und Mangoldmischung abwechselnd in eine Auflaufform (ca. 15 x 20 cm) schichten, dabei mit einer Schicht Tomatensauce abschließen. Mangoldlasagne mit Parmesan bestreuen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40–45 Minuten backen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten