Rindersteaks in Schwarzbiermarinade

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Tabasco und Schwarzbier geben diesem Rindersteak eine besondere Geschmacksnote.

Zutaten

Rinderhüftsteak

2 Stück, (à 150 g)

Bier/Pils, 4,8 Vol-%

150 ml, Schwarzbier

Tomatenmark

1 EL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tabasco

1 Spritzer

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Tomaten, passiert

200 g

Paprikapulver

¼ TL

Zucker

1 TL

Anleitung

  1. Rinderhüftsteaks trocken tupfen. Für die Marinade 100 ml Bier mit Tomatenmark verrühren. Knoblauch dazupressen und mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen. Marinade und Steaks in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank über Nacht marinieren.
  2. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Mit passierten Tomaten und restlichem Bier ablöschen und ca. 5 Minuten einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Zucker und Tabasco würzen. Steaks auf dem Grill ca. 5–10 Minuten von jeder Seite grillen und mit Tomatensauce servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten