Foto Rinderragout mit Malzbier und Bohnensalat von WW

Rinderragout mit Malzbier und Bohnensalat

14
14
14
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Malzbier lässt dieses Ragout besonders zart und leicht süßlich schmecken: Ein köstlicher Klassiker!

Zutaten

Rindersteak

480 g

Schalotten

150 g

Karotten/Möhren

6 Stück, mittel

Sellerie, Staudensellerie/Bleichsellerie

4 Stange(n)

Tomaten, frisch

4 Stück

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tomatenmark

1 EL

Malzbier

200 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Saucenbinder (Instantpulver)

1 EL, dunkel

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

800 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Mayonnaise/Salatcreme, bis 23 % Fett

3 EL

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

200 g

Essig, Kräuteressig

2 EL

Zucker

1 Prise(n)

Nudeln, trocken, jede Sorte

280 g, Spiralnudeln

Anleitung

  1. Rindfleisch in mundgerechte Würfel schneiden, Schalotten vierteln. Karotten und Bleichsellerie in Scheiben, Tomaten in Würfel schneiden. Öl in einem beschichteten Topf erhitzen und Rindfleischwürfel mit Schalottenvierteln, Karotten- und Selleriescheiben darin ca. 8 Minuten anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Tomatenmark einrühren, kurz anrösten lassen und mit Malzbier und Gemüsebrühe ablöschen. Tomatenwürfel untermischen, Ragout bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten schmoren und Saucenbinder einrühren.
  3. Für den Bohnensalat Bohnen in mundgerechte Stücke brechen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Bohnen abtropfen lassen und abschrecken. Zwiebel in Würfel schneiden und mit Salatcreme, Joghurt und Essig verrühren. Dressing mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und Bohnen untermischen.
  4. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser zubereiten und mit Bohnensalat zum Rinderragout servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten